Wertgenerierung

Seit unserer Gründung fokusieren wir uns auf Wertgenerierung in unseren Portfolio-Unternehmen. Mit unserem aktiven Investmentstil und einer industriellen Denkweise versuchen wir die Erreichung operativer und finanzieller Ziele zu beschleunigen. Wir verstehen uns als mittelfristiger Investor mit einer Haltedauer von 3 bis 6 Jahren. Unser praktischer Ansatz beinhaltet auch die aktive Teilnahme an Kontrollgremien und wichtigen operativen Entscheidungen. Darüber hinaus wirken wir bei der Umsetzung der Unternehmensstrategie mit, leiten Anschluss-Akquisitionen und überwachen die Performance des Unternehmens. Wir helfen unseren Portfolio-Unternehmen ihre Marktführerschaft auszubauen, entwickeln ihre Marken weiter und erhöhen ihren strategischen Wert.

  • Operative Verbesserungen - In der Regel erreichen unsere Portfolio-Unternehmen durch unsere aktive Beteiligung höhere Margen im Vergleich zu ihren Wettbewerbern. Wir unterstützen sie zudem in der Optimierung ihrer Unternehmensfelder, in dem wir Geschäftsfelder veräußern, die nicht zu den Kernaktivitäten zählen. Ferner investieren wir in IT-Systeme um die Profitabilität der Unternehmen zu erhöhen.
  • Organisches Wachstum - Durch die Einführung neuer Produkte, dem Ausbau der Präsenz und gezielte Wachstumsinvestitionen erreichen wir zweistellige Wachstumsraten.
  • Buy and Build - Wir konsolidieren fragmentierte Branchen um Einkaufs- und Kostensynergien zu optimieren, von Skaleneffekten zu profitieren und um nationale oder regionale Champions zu schaffen.
  • Branchenerfahrung - Unsere Branchenerfahrung wird durch unser Industry Advisory Board erhöht und erlaubt uns die besten Benchmarks und Industriepraktiken bei unseren Portfolio-Unternehmen anzuwenden;
  • Corporate Governance - Durch unsere langjährige regionale Erfahrung, unsere starken Netzwerke und das Industry Advisory Board können wir das Management unserer Portfolio-Unternehmen aktiv unterstützen. Dabei wird der Einfluss des Management-Teams durch optimale Anreizstrukturen gefördert.